Marke anmelden


Logo-Design

polikrome (2015) Eingetragen

Gemeinschaftsmarke (Bildmarke) für Klasse 01
von IEVGEN Poliashenko - Markenregister: HABM Gemeinschaftsmarke (EU-Marke)

Am 08.12.2015 wurde die Bildmarke polikrome beim Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (HABM) für Waren und Dienstleistungen der Klasse(n) 1, 2, 19, 20, 35 zur Registrierung angemeldet.
Der aktuelle Status der Marke lautet "Marke eingetragen".

Markeninformation
Suchen bei

Marke:polikrome
Markenform:Bildmarke
Inhaber: IEVGEN Poliashenko
IEVGEN Poliashenko Novoe Shoss16, apt.228, Kyivska obl. Bucha 08292 UCRANIA
Vertreter: Violeta Manolova Uzundzhovska 12, 2 nd fl., of. 207 1000 Sofia BULGARIA
Status:Marke eingetragen
Nummer der Marke:014889216
Anmeldetag:08.12.2015
Tag der Eintragung im Register:21.03.2016
Ablaufdatum: 08.12.2025

Waren- und Dienstleistungsverzeichnis (nach Nizzaklassen)
01
Klebstoffe für gewerbliche Zwecke; Chemische Substanzen, chemische Materialien und chemische Präparate sowie natürliche Elemente; Detergentien für Herstellungsverfahren und für industrielle Zwecke; Düngemittel und chemische Erzeugnisse für die Land- und Forstwirtschaft sowie für den Gartenbau; Filtermaterialien aus chemischen und nicht chemischen Substanzen, soweit in dieser Klasse enthalten; Kitte, Füllstoffe und Leime für industrielle Zwecke; Salze für industrielle Zwecke; Stärke für Herstellungsverfahren und für industrielle Zwecke; Unverarbeitete und künstliche Harze; Glutinleim; Lederleime; Klebstoffe für gewerbliche Zwecke; Epoxidklebstoffe für Klebe- und Reparaturzwecke; Latexklebstoff, ausgenommen für Büro- oder Haushaltszwecke; Kleber [Gluten], nicht für Papierwaren oder Schreibwaren, oder für den Haushalt; Klebstoff aus Gummiarabicum [ausgenommen für Papier- oder Schreibwaren oder für Haushaltszwecke]; Klebstoffe [ausgenommen für Schreib- und Papierwaren oder für Haushaltszwecke]; Flüssige Klebstoffe, ausgenommen für den Haushalt oder Schreibbedarf; Tapetenkleister; Gummi [Leim], nicht für Papier- und Schreibwaren oder für Haushaltzwecke; Klebstoffe für Bauzwecke; Glas enthaltende Pasten [chemische Erzeugnisse zur Verwendung in der Industrie]; Holzklebstoffe für gewerbliche Zwecke.
02
Anstrichmittel; Färbemittel, Farbstoffe, Pigmente und Tinten; Naturharze im Rohzustand; Verdünnungs- und Verdickungsmittel für Anstrich- und Färbemittel sowie für Tinten; Farben und Tünchen; Blattmetalle und Metalle in Pulverform; Schutzlacke gegen Kryptogame; Bitumenlack; Asphaltlack; Bronzierlacke; Farblose Beschichtungen zur Verwendung als Anstrichmittel; Anstrichmittel in Form von Lacken; Kopalfirnis; Email [Lack]; Fixiermittel [Lacke]; Firnisse für den Fußbodenschutz; Schelllackpolitur [Holzkonservierungsmittel]; Glasfarben; Japanischer Lack [Urushi]; Lacke zur Herstellung von Abziehbildern; Lacke zur Herstellung von mehrfarbigen Trockentransferbögen; Lacksprays; Lacke zur Papierbeschichtung; Lacke für die Reparatur von Kraftfahrzeugen; Lacke für den Transferdruck; Lacke für Künstler; Lacke für Dekorateure; Lacke für Maler; Lacke zur Verwendung in der Industrie; Lacke als Beschichtungsmittel; Lacke in Form von Farben; Beizen gegen Witterungseinflüsse; Wasser abweisende fungizide Holzbeizen; Lacke auf Wasserbasis [ausgenommen Isolierlacke]; Nussbaumholzbeize; Firnisse für die Siebdruckindustrie; Firnisse für Tischlerarbeiten; Durchsichtige Firnisse [ausgenommen für Isolierzwecke]; Firnisse [ausgenommen für Isolierzwecke] zum Auftragen auf elektronische Bauteile; Firnisse [ausgenommen Isolierfirnisse]; Lackfarben; Firnisse zum verzieren von Holz; Transparente Lacke für Holz; Farben zur Verwendung auf Fußböden; Sprühanstriche [Firnisse]; Silikonfirnisse; Naturharze im Rohzustand zur Herstellung von Lasuren; Farblacke zum Drucken; Druckerfirnisse; Stopplack; Mittel zum Trocknen von Firnissen; Trocknungsmittel für Farben; Trocknungssubstanzen für Farben; Verbindungen zum Trocknen von Farben; Formlacke; Lacke [Farben]; Holzlacke; Holzfarbbeizen; Konservierende Anstrichmittel; Zusatzstoffe für Lacke; Nicht reflektierende Beschichtungen für Brillengläser [Hartlacke]; Antistatische Lacke; Verwitterungsschutzmittel; Antikfarben; Tünche; Pflegeöle für Bowlingbahnen [Holzkonservierungsmittel]; Transparente Schutzanstriche für Fahrzeuge; Lacke zum Schutz gegen Reibung; Kunststoffanstrichmittel zum Schutz von Holz vor Feuchtigkeit; Kunststoffanstrichmittel zum Schutz von Metall vor Feuchtigkeit; Anstrichmittel in Form von Ölen; Anstrichmittel zum Schutz von Oberflächen vor Kontaktkorrosion; Anstrichmittel in Ölform; Anstrichmittel mit wasserfesten Eigenschaften [Farben oder Öle]; Beschichtungsmittel zur Konservierung von Mauerwerk [Anstrichfarben oder Öle]; Beschichtungsmittel zur Konservierung von Mauern [Anstrichfarben oder Öle]; Beschichtungsmittel zur Konservierung von Beton [Anstrichfarben oder Öle]; Maueranstrichmittel [Farben und Lacke]; Beschichtungsmittel zur Aufbringung auf Beton [Anstrichfarben oder Öle]; Beschichtungsmittel zum Aufbringen auf Mauerwerk [Anstrichfarben oder Öle]; Anstrichmittel zur Behandlung von Möbeln; Beschichtungen für Steine zum Schutz vor Wasser [Anstrichfarben oder Öle]; Beschichtungen zum Schutz von gemauerten Gebäudewänden gegen Wasser [Anstrichfarben oder Öle]; Beschichtungen für Beton zum Schutz vor Wasser [Anstrichfarben oder Öle]; Sprühlacke; Anstrichmittel in Form von Farben und Lacken für Fahrzeuge; Anstrichmittel in Form von Farben und Lacken für die Automobilindustrie; Anstrichmittel in Form von Farben und Lacken für Holz; Anstrichmittel in Form von Farben und Lacken für Schiffsböden; Lacke aus elektrophoretischen Materialien; Lacke aus elektrolytischen Materialien; Lacke zur Abdichtung gegen Wasser [keine Chemikalien]; Lacke für Wände; Anstrichmittel zur Anwendung in der Grafikindustrie; Beschichtungen für die Veredelung von Oberflächen [Anstrichfarben oder Öle]; Lacke für die Oberflächenbehandlung von Beton; Beschichtungen zur Veredlung von Mauerwerk [Anstrichfarben oder Öle]; Lacke zur Verhinderung von Flecken; Beschichtungen für Formen [Anstrichfarben oder Öle]; Lacke mit reflektierenden Kügelchen; Aufquellende Beschichtungen [Anstrichfarben oder Öle, ausgenommen Baumaterialien]; Anorganische Beschichtungen [Anstrichfarben oder Öle, ausgenommen Baumaterialien]; Anstrichmittel aus Bitumen [Farben]; Anstrichmittel mit wasserabweisenden Eigenschaften [Farben oder Öle]; Anstrichmittel zum Schutz vor Abnutzung; Pulverlacke zum Aufsprühen; Pulverlacke; Organometallische Lacke; Nicht metallische farbige Oberflächenanstrichmittel zur Herstellung von Schwimmbecken und Whirlpools aus Glasfaser; Materialien für die Dekoration [Farben] von Holz; Färbemittel für Fritte; Färbemittel für Keramiksubstrate; Lacke und Firnisse; Korrosionsschutzmittel für Barren-Gussformen; Grundierungen [Lacke und Farben]; Glasuren [Anstriche]; Fußbodenversiegelungsmittel [Lacke und Farben]; Veredelungsprodukte für Wachse; Veredelungsmittel für die Holzbehandlung; Epoxidharzlacke zur Abdeckung von Wänden; Epoxidharzlacke zur Abdeckung von Bautenoberflächen [Anstrichmittel]; Epoxidharzlacke zur Bodenbeschichtung [Anstrichmittel]; Mit Leichtmetall gefüllte Epoxidharzlacke; Epoxidharzlacke; Grundierfarben auf Epoxidharzbasis; Epoxidlacke; Epoxidanstrichmittel zur Verwendung auf industriellen Betonfußböden; Elastomeranstrichmittel für Ölrohre; Trocknungsmittel für Farben und Kitte; Dekorative Sprühlacke; Pulver in Form von Anstrichfarben als Beschichtung; Holzöle zur Konservierung; Lacke und Firnisse; Stabilisatoren in Form von Beschichtungen [Farben]; Silberpaste; Schelllack zur Verwendung als Oberflächenbeschichtungsmittel; Strahlengehärtete Anstrichmttel für Beton; Schutzmittel [Farben] für Metalle; Metallschutzmittel; Mittel zum Schutz von Maueroberflächen [Lacke und Farben].
19
Baumaterialien und Bauelemente, nicht aus Metall; Türen, Tore, Fenster und Fensterabdeckungen, nicht aus Metall; Statuen und Kunstwerke aus Materialien wie Stein, Beton und Marmor, soweit in dieser Klasse enthalten; Bauten und transportable Bauten, nicht aus Metall; Holz und Holzimitate; Spachtelmassen; Vorgefertigte Pflastersteine; Stein, Fels, Ton und Mineralien; Pech, Teer, Bitumen und Asphalt.
20
Behausungen und Betten für Tiere; Behälter sowie Verschlüsse und Halter hierfür, nicht aus Metall; Displays, Ständer und Beschilderung, nicht aus Metall; Möbel und Einrichtungsgegenstände; Leitern und mobile Treppen, nicht aus Metall; Statuen, Figuren und Kunstwerke sowie Verzierungen und Dekorationen aus Materialien wie Holz, Wachs, Gips oder Kunststoff, soweit in dieser Klasse enthalten; Tür-, Tor- und Fensterbeschläge, nicht aus Metall; Schlösser und Schlüssel, nicht aus Metall; Ankerbojen, nicht aus Metall; Ventile, nicht aus Metall; Stöpsel für Waschbecken, nicht aus Metall; Griffstangen für Badewannen, nicht aus Metall; Haltegriffe, nicht aus Metall, für Badewannnen; Halteklammern, nicht aus Metall, zur Befestigung von Platten; Besenstiele; Besenstiele, nicht aus Metall; Stabverbinder, nicht aus Metall; Wandhalterungen, nicht aus Metall [ausgenommen für Bauzwecke]; Keramikknäufe; Keramikgriffe für Schränke; Keramikgriffe für Schränke, Schubladen und Möbel; Keramikgriffe für Schubladen; Keramikgriffe für Möbel; Kettenglieder, nicht aus Metall; Stützen für Wäscheleinen aus Holz oder Kunststoff; Teile von Kappen für Ecken, nicht aus Metall; Kantenschützer aus Kunststoff; Vorhangringe; Türstopper aus Holz; Tür-, Tor- und Fensterbeschläge; Türknäufe, nicht aus Metall; Griffe aus Kunststoff für Kasserollen; Kesselgriffe aus Kunststoff; Griffe aus Kunststoff für Hohlwaren; Griffe aus Kunststoff für Werkzeuge; Besenstiele aus Kunststoff; Griffe aus Kunststoff für Farbpinsel; Griffe aus Kunststoff für Gartenwerkzeuge; Türgriffe aus Kunststoff; Bürstengriffe aus Kunststoff; Bürstenstiele, nicht aus Metall; Handbetätigte Spulen, nicht aus Metall, für Gartenschläuche; Flache Handfächer; Handfächer, faltbar; Unterlegscheiben aus Kunststoffmaterialien; Knäufe aus Glas; Fahnenstangen; Hülsen für Spazierstöcke, nicht aus Metall; Befestigungsmaterial; Fächer zum persönlichen Gebrauch [nicht elektrisch]; Schubladengriffe, nicht aus Metall; Schubladengriffe aus Holz; Schubladengriffe aus Porzellan; Schubladengriffe aus Kunststoff; Schubladengriffe aus Glas; Schubladengriffe aus Steingut; Spiegelaufhängevorrichtungen, nicht aus Metall; Haken, nicht aus Metall; Gartenpflöcke, nicht aus Metall; Schutzbeschläge, nicht aus Metall; Nichtmetallische Türspione [ohne Vergrößerung]; Dockklampen, nicht aus Metall; Tassenhaken, nicht aus Metall; Klemmschellen, nicht aus Metall; Ketten, nicht aus Metall; Feststeller für Schranktüren, nicht aus Metall; Schlauchhaspeln [Abroller], nicht maschinell und nicht aus Metall; Fertige Teile von Bilderrahmen aus Holzersatzstoffen; Bilderrahmenleisten aus Kunststoff; Formen aus Gips zum Gießen von keramischen Materialien; Messergriffe, nicht aus Metall; Erkennungsmarken aus Kunststoff für Tiere; Identifikationsarmbänder, nicht aus Metall; Schlauchhalterungen, nicht aus Metall; Haken für Wandbehänge, nicht aus Metall; Handtuchhaken, nicht aus Metall; Wimpelhalter; Scharniere, nicht aus Metall, mit Federn; Scharniere, nicht aus Metall, mit Federung; Scharniere, nicht aus Metall; Baumstützpfähle aus Hartholz; Griffe aus Porzellan; Türknäufe aus Porzellan; Stangen, nicht aus Metall; Stöpsel für Duschen, nicht aus Metall; Stöpsel für Badewannen, nicht aus Metall; Unterlegscheiben aus Kunststoff; Saugnäpfe aus Kunststoff; Leere Plastiktuben; Kunststoffformen für die Herstellung von Möbeln; Kunststoffformen zur Herstellung von Seife in kommerzieller Produktion; Kunststoffformen zur Herstellung von Seife; Kunststoffgriffe; Griffe aus Kunststoff; Grabschilder aus Kunststoff; Ohrmarken, aus Kunststoff, für Nutztiere; Stützen für Pflanzen; Rohrbefestigungsmuffen [Kunststoff]; Schienen für Deckenaufhängungen, nicht aus Metall; Tabletts, nicht aus Metall [ausgenommen für den Hausgebrauch oder zum Sortieren oder Zählen von Geld]; Unterlegkeile, nicht aus Metall; Wetterfahnen, nicht aus Metall; Unterlegscheiben, nicht aus Metall; Sägeböcke, nicht aus Metall; Aufhängevorrichtungen für Pflanzen, nicht aus Metall; Bildaufhängevorrichtungen, nicht aus Metall; Sprungfederelemente [nicht aus Metall] zur Integration in Matratzen; Sprungfederelemente [nicht aus Metall] zur Integration in Polstern; Spulen, nicht aus Metall [ausgenommen als Teile von Maschinen und Apparaten]; Pflanzstäbe aus gespaltenem Rohr; Abstandshalter von Kunststoff für Verbundplatten; Spülsteinmatte; Duschstangen; Duschgriffstangen nicht aus Metall; Duschvorhangstangen; Duschvorhangringe; Aufhängehaken für Duschvorhänge; Tragejoche; Schuhnägel, nicht aus Metall; Absatzstifte, nicht aus Metall; Sensenstiele, nicht aus Metall; Sägeböcke; Sicherheitshaken, nicht aus Metall; Nasenringe für Bullen [nicht aus Metall]; Zugringe, nicht aus Metall; Ringverschlüsse, nicht aus Metall; Spülsteinmatten; Holzspulen für Garn, Seide, Schnur; Haspeln [nicht aus Metall, nicht maschinell oder Maschinenteile]; Schutzschilde aus Kunststoffmaterialien für Bäume; Porzellangriffe; Baumstützstangen, nicht aus Metall; Baumschutzvorrichtungen, nicht aus Metall; Baumschutzvorrichtungen [Röhren], nicht aus Metall; Tabletts, nicht aus Metall; Schienen, nicht aus Metall; Werkzeuggriffe, nicht aus Metall; Werkzeuggriffe, nicht aus Metall, für Gartengeräte; Nicht metallische ortsfeste Halterungen für Papiertaschentücher; Fliesenabstandskreuze; Zeltheringe, -pflöcke, nicht aus Metall; Hahnentlüftungsstopfen aus Holz; Hahnentlüftungsstopfen aus Kunststoff; Hängestangen, nicht aus Metall, zum Aufhängen von Artikeln; Saugnäpfe [Befestigungsmittel]; Scharnierbänder, nicht aus Metall; Zugentlastungsklemmen, nicht aus Metall; Fassdauben; Spalierstäbe; Stangen für Treppenstufen aus Kunststoff; Teppichstangen für Treppenläufer; Treppenbeschläge aus Kunststoff; Treppenleisten aus Kunststoff; Verbindungsdübel für Stapelregale, nicht aus Metall; Federn, überwiegend aus Kunststoff; Federringe aus Plastik; Holzstiele für Lollis oder Eiscreme; Holzgriffe; Werkzeuggriffe aus Holz; Knäufe aus Holz; Türknäufe aus Holz; Türgriffe aus Holz; Besenstiele aus Holz; Schlauchhaspeln [Aufroller], nicht maschinell und nicht aus Metall; Wandhaken, nicht aus Metall; Spannschrauben, nicht aus Metall; Tubenverschlüsse, nicht aus Metall.
35
Werbung, Marketing und Verkaufsförderung; Betriebswirtschaftliche Analyse-, Recherche- und Informationsdienstleistungen; Kaufmännische Dienstleistungen und Verbraucherinformationsdienste.

Diese Marke …
tmdb.de ist eine Markensuchmaschine zur kostenlosen Markenrecherche nach Markenanmeldungen, eingetragenen und gelöschten Marken im Register des Deutschen Patent- und Markenamtes (DPMA), des Harmonisierungsamtes für den Binnenmarkt (HABM) und des Eidgenössischen Instituts für Geistiges Eigentum (IGE). Für Markenanmeldungen empfiehlt tmdb spezialisierte Rechtsanwälte.

tmdb bietet eine freie Markenrecherche zur Erstinformation über Marken aus den öffentlichen und frei zugänglichen offiziellen Markenregistern. Für die Vollständigkeit und Aktualität der Informationen wird keine Gewähr übernommen. tmdb selbst übt keine Rechtsberatung aus und vertritt keine Markeninhaber.

Marke online anmelden

Deutsche Marke anmelden

Jetzt Markenschutz starten und Marke, Logo oder Slogan registrieren. Beratung und Markenanmeldung durch spezialisierte Rechtsanwälte

Markenschutz Europa

28 Länder, 10 Jahre Schutz, 1 Marke. Hier informieren

Abmahnung erhalten?

Marken-Tools

Link-Tipp